Tagesgruppen

Das Angebot der Tagesgruppe richtet sich an Kinder, Jugendliche und Familien, die aufgrund ihrer Lebenssituation vielfältigen Belastungen ausgesetzt sind und Unterstützung benötigen. Die Hilfe zur Erziehung in unseren Tagesgruppen unterstützt durch pädagogische und therapeutische Leistungen, durch soziales Lernen in der Gruppe und durch schulische Begleitung und Förderung sowie durch Elternarbeit die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen und ermöglicht so den Verbleib des Kindes oder des Jugendlichen in seiner Familie. Dies schließt die Versorgung des Kindes oder des/der Jugendlichen mit ein.

Dem Schifferkinderheim stehen 4 Tagesgruppen mit jeweils 8 Plätzen zur Verfügung, in denen Kinder ab dem Grundschulalter aufgenommen werden können.

Die Tagesgruppe ist an 220 Tagen im Jahr geöffnet. An Schultagen besuchen die Kinder die Tagesgruppe von Montag bis Donnerstag nach der Schule bis 17 Uhr. Freitags ist die Gruppe bis 16 Uhr geöffnet. In der Ferienzeit bietet die Gruppe an einigen Tagen ein Ferienprogramm an. Einmal im Jahr findet eine gemeinsame Ferienfreizeit statt.

Das Team der Tagesgruppe wird vorzugsweise aus einer weiblichen und einer männlichen pädagogischen Fachkraft gebildet, um den verschiedenen Bedürfnissen und Anforderungen gerecht zu werden.  Das Team wird ergänzt durch ein „Tandem“ aus Erziehungsleitung und psychologischem Fachdienst. Diese begleiten die wöchentlichen Teamsitzungen, sind Ansprechpartner für die Kinder sowie die Mitarbeiter*innen und tragen so zu einer hohen Fachlichkeit und Qualität der Arbeit bei.

Unser hauseigener Fahrdienst holt die Kinder bei Bedarf von der Schule ab, bringt sie in die Tagesgruppe und am Nachmittag wieder zurück in die Familien. Das Angebot richtet sich an junge Menschen mit folgender Indikation:

  • Entwicklungsrückstände und -störungen,
  • Verhaltens- und emotionale Störungen, Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren,
  • Beziehungs-, Konflikt- und Gruppenunfähigkeit,
  • Reaktive Störungen z.B. aufgrund familiärer Belastungen,
  • Störungen im Bereich der Intelligenz, dem Sozial-, Arbeits- und Lernverhalten,
  • Störungen im Umfeld jugendpsychiatrischer Krankheitsbilder,
  • Identitätsprobleme,
  • Förderbedarf und Leistungseinbrüche in der Schule.

Tagesgruppe „Pinguine“                       

  • Geschlechtergemischte Gruppe
  • Aufnahme ab 5 Jahren
  • 8 Plätze
  • Aufnahme nach §§ 32,35a SGB VIII möglich

Mail: Gruppe.Pinguine@schifferkinderheim.com
Telefon: 0621/48406-41

Tagesgruppe „TG2“

  • Geschlechtergemischte Gruppe
  • Aufnahme ab 5 Jahren
  • 8 Plätze
  • Aufnahme nach §§ 32, 35a SGB VIII möglich

Mail: Gruppe.TG2@schifferkinderheim.com
Telefon: 0621/48406-44

Tagesgruppe „Vorstadtkrokodile

  • Geschlechtergemischte Gruppe
  • Aufnahme ab 5 Jahren
  • 8 Plätze
  • Aufnahme nach §§ 32,35a SGB VIII möglich

Mail: Gruppe.vorstadtkrokodile@schifferkinderheim.com
Telefon: 0621/48406-42

Tagesgruppe „Neckarpiraten“     

  • Geschlechtergemischte Gruppe
  • Aufnahme ab 5 Jahren
  • 8 Plätze
  • Aufnahme nach §§ 32, 35a, SGB VIII möglich

Mail: Gruppe.Neckarpiraten@schifferkinderheim.com
Telefon: 0621/48406-43